Albrecht: Agentur für Unternehmensdarstellung
Home
 

Corel Draw

Besonders unter Windows hat sich der Allrounder einen Spitzenplatz in der Grafik-Welt erobert. Sei es, um ein Logo zu entwerfen oder ein komplettes Magazin zu layouten, Corel Draw bietet für jeden etwas.Doch Vorsicht: Viele Funktionen benötigen ein fundiertes Profi-Wissen und können in den Händen von unbedarften Hobbygrafikern zu unvorhersehbaren Probleme führen.

CorelDRAW Graphics Suite X3 - Bugreport

Nach der Installation der neuen X3-Version kann bei vielen Usern schnell der Frust aufkommen. Die Fehlerliste ist so lang, wie schon seit vielen Versionen nicht mehr. Stand der Dinge scheint zu sein: Corel X3 ist kaum benutzbar.

Mehr ...

Corel Entwickler besuchen Agentur Albrecht

Corel Entwickler besuchen Agentur Albrecht

Wie arbeiten europäische Designer? Welche Probleme haben sie mit ihrem Handwerkszeug, sprich mit der Software? Diese Frage stellte sich der Konzern Corel Corporation mit Sitz in Ottawa und schickte kurzerhand zwei Entwickler über den Atlantik.

Mehr ...

Einrichten eines professionellen Grundrasters

Einrichten eines professionellen Grundrasters

Egal, ob Flyer, Prospekt oder Zeitung, ein Grundraster sollte immer die Basis sein. In diesem Workshop erfahren Sie viele Kniffe für ein typografisch hochwertiges Raster, die Sie auch mit anderen Programmen realisieren können.

Mehr ...

Entwerfen perfekter Symmetrie-Formen

Entwerfen perfekter Symmetrie-Formen

Exakte Symmetriefrormen kommen nicht nur bei Kartenspielen vor. Wie Sie auf einfache Weise solche Formen herstellen, wird hier an Hand eines Herzens erläutert.

Mehr ...

Corel X5 im Club der Profis

Es hat schon Tradition: Wie bei Beethovens Symphonien sind die Ungraden die besten. Und wie bei Microsoft’s Windows 7 scheint auch Corel den Ruf der User vernommen zu haben: Gebt uns endlich, was wir schon seit Jahren fordern.

Mehr ...

Dem Aberglauben trotzen: CorelDraw X3

Dem Aberglauben trotzen: CorelDraw X3

In der neuen Corel Suite X3 stecken einige lang vermisste Funktionen, die viele Profis aufhorchen lassen. Freizeituser finden dagegen wenig neues. Ob Corel mit X3 der Adobe-Übermacht Paroli bieten kann?

Mehr ...

Nie mehr Hilfslinien

Nie mehr Hilfslinien

Viele Anwender scheuen sich noch auf Corel Draw 12 upzudaten. Zuwenig neue Innovationen, wird gesagt. Doch mit den dynamischen Hilfslinien hat Corel tatsächlich etwas ganz neues geschaffen, was Ihre langjährige Arbeitsweise vollkommen auf den Kopf stellen wird.

Mehr ...

Corel High Noon

Corel High Noon

Viele warten schon auf die neue 12er- Version des Grafikpaketes von Corel. Was wird es bringen nach der zwar erfolgreichen, jedoch etwas zurückhaltenden Version 11? Werfen Sie schon heute einen Blick auf das, was im Februar 2004 kommen soll.

Mehr ...

Vermeiden von Hilfslinien

Man kann immer wieder beobachten, wie Grafiker, selbst mit (oder gerade wegen?) jahrelanger Berufserfahrung unzähligen Hilfslinien auf dem Blatt anordnen, um Objekte "komfortabel" aneinander auszurichten.
Machen Sie nicht den gleichen Fehler!

Mehr ...

Anzeigen

Endlich Platz: 19"DTP-Monitore

Zum Thema Werbekosten

Henry Fords "Tin Lizzy" verkaufte sich prächtig. Vor allem dank aufsehenerregender Werbung. Da sagte er: "Ich weiß, die Hälfte meiner Werbung ist herausgeworfenes Geld. Ich weiß nur nicht, welche Hälfte."