Preiswerte Tinte für viele Drucker
Home
 

Technik

30.3.2008 Diese Seite drucken  Diese Seite per E-Mail empfehlen

LCD-Monitore auf Pixelfehler testen

Schnell und unkomplizierter Onlinetest für TFTs

Viele Flachbildschirme haben einige defekte Pixel, die, wenn sie sich an ungünstigen Stellen befinden, besonders bei der Bildbearbeitung sehr störend sein können. Testen Sie auf dieser Seite online Ihren Monitor.

Dazu sollten Sie Ihren Browser in den Vollbildmodus setzen, damit Sie wirklich alle Pixel erkennen:

Vollbildmodus im Internet Explorer einstellen

  1. Alt-Taste drücken (beim IE 7)
  2. Im Menü unter Ansicht das Häckchen vor „Statusleiste“ wegklicken, falls dies nicht schon ist
  3. F11 drücken (damit schalten Sie auch später wieder den Vollbildmodus aus)
  4. Falls Sie oben noch die Browser-Leisten sehen, mit der rechten Maustaste auf einen freien Bereich der Leiste klicken (IE7: auf den „Fenster Schließen-Button“ oben rechts) und „Automatisch im Hintergrund“ auswählen.

Nun sollten Sie keine Leisten mehr sehen und vollkommen freie Sicht auf die Internetseite haben.

Nun zum eigentlichen Test

  • Wenn Sie gleich auf den Link klicken, erscheint ein Testbild, mit einem winzigen Schachbrettmuster, auf dem Sie Pixelfehler viel einfacher finden können, als mit einer geschlossenen Fläche.
  • Das erste Schachbrettmuster zeigt also 50% Ihrer weißen Pixel an.
  • Klicken Sie irgendwo in das Muster, wird das Schachbrettmuster um ein Pixel verschoben und zeigt Ihnen nun die anderen 50% der Pixel an.
  • Bei weiteren Klicks wird das Muster in Rot, Grün und Blau, jeweils auch nochmal um ein Pixel verschoben angezeigt.
  • Nun folgen noch 100% Rot, Grün und Blau als Vollfläche ohne Schachbrettmuster
  • Und schließlich alles in schwarz, weiß und 50% Grau runden den Test ab.
  • Nochmal in das Muster geklickt, wird wieder das erste Schwarz-Weiße Muster gezeigt und alles kann von vorne beginnen.

Viel Spaß beim Suchen ... und hoffentlich finden Sie möglichst wenig Fehler :-)

 

Klicken Sie nun auf diesen Link und beginnen mit dem Test.


 

Weitere Informationen zum Thema Pixelfehler:
http://de.wikipedia.org/wiki/Pixelfehler

Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar zu diesem Artikel.
Um Kommentare zu schreiben, müssen Sie sich zuerst hier anmelden.

Anzeigen

 Corel-Software 
Alles für die Grafik: